Forum
Willkommen, Gast
Letzte Beiträge anzeigen
Bitte melde dich an oder registriere dich, wenn du in diesem Forum schreiben möchtest.
Forum Klettern Reise- und Urlaubsplanung - Du weißt noch nicht genau, wo es hingehen soll, suchst aber Mitstreiter? Oder suchst Tipps, wo's schön ist?
Ostern in Belgien
Zum Ende gehen
Seite: « Anfang ‹ Vorherige [1] 2 Nächste › Ende »
Thema:

Ostern in Belgien

Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218219
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 10.04.2017 21:58  
Hallo Dorf!

Ich werde das Osterwochenende mit einem Freund in Freyr verbringen. Erfahrung und Material fürs draußen Klettern sind vorhanden. Es existieren "Ideen", wo wir einen Kletterführer her bekommen könnten und es sich zelten lässt, der Rest wird improvisiert. Wir kennen beide das Gebiet noch nicht. Die Wettervorhersage sieht bisher sehr kletterfreundlich aus.

Falls jemand Lust hat sich unserem Expeditiönchen anzuschließen seid Ihr gerne willkommen! Einen Platz im Auto (ab Erkrath) gibt es sogar auch

LG & Frohe Ostern
Yasmin
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218222
MoritzBGD
MoritzBGD
 
Beiträge: 233
graphgraph

Ostern in Belgien 11.04.2017 09:31  
Moin,

ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da.
ein paar Tipps sind da schon möglich:

Camping Villatoile ist sehr schön. Zum Feierabend kann man da immer bei gutem Wetter den Kanuten an der Staustufe zuschauen. sehr lustig zum Teil.
Dort gibt es auch im kleinen Laden alles, was das Kletterherz begehrt, wenn auch nur in kleinen Mengen und die Preise sind auch nicht wie im Outlet, aber ok.
Kletterführer für ganz Belgien (wir haben den Freyr-Führer auch dort gekauft!) und allerlei Material (Seil, Karabiner, Exen, Friends,...). Die Info, in einem Kiosk alles zu bekommen stimmte für uns nicht, der Kiosk hatte einfach die ganze Zeit zu, obwohl andere Infos angeschrieben waren. Den Sportladen, den uns ein Einheimischer beschrieben hatte, haben wir auch nicht gefunden Aber im CP gibt es wirklich alles, was es braucht, die Öffnungszeiten werden auch eingehalten.

Zeltplatz selbst ist auch schön, die Parzellen recht groß wenn auch nicht durch Hecke oder ähnliches abgetrennt.

Freyr ist vom klettern her auch ganz schön, aber in allen graden abgespeckt, aber es gibt, direkt in der Nähe vom CP, noch ein paar kleinere Felsen, wo es bei weitem nicht so speckig ist. Da gibt es auch das Topo-Heftchen im Kiosk für.
Einfach der Straße das Tal hoch ein bisschen weiter folgen, dann kommt ein großes Haus (ehemals wohl mal Krankenhaus- oder Kuranstaltsmäßiges oder irgendwas ähnliches). Da beim Parkplatz am anderen Ende dem Trampelpfad folgen und dann durch den Garten des Hauses kommt man an die ersten Felsen. Vom CP sieht man übrigens die Gipfel. Das ist grade zum Einklettern oder für Feierabend-Route echt schön. Ruhig, wenig beklettert, gut gesichert... grade den obersten der felsen (ganz links, wenn man vom CP guckt) kann ich empfehlen, aber eben alles recht easy zeug (bis max 6b oder so).

Krankenhaus in Dinant ist auch ganz brauchbar - aber man sollte französisch können, wenn man da wirklich kommunizieren möchte aber will man ja nicht

Viel Spaß, ist ne nette Gegend da.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218223
Lümmel
Lümmel
 
Beiträge: 34
graphgraph

Ostern in Belgien 11.04.2017 10:52  
Hi,
ich plane auch ein WE in Belgien. Auf genannten CP war ich vor ein paar Jahren. War wenig los und ok. Jetzt liest man überwiegends Negatives vom CP. Sehr laut wg. Jugendgruppen, Teuer, sehr schlechte Hygiene im Sanitärbereich und teilweise bar, unfreundliches Personal, teuer!!! Wie sind Eure Erfahrungen ( mgl. aktuell) und welche alternativen gibt es?
Gruß Lümmel
Letzte Änderung: 11.04.2017 10:52 von Lümmel.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218224
MoritzBGD
MoritzBGD
 
Beiträge: 233
graphgraph

Ostern in Belgien 11.04.2017 11:22  
Moin,

also meine Erfahrungen sind wie gesagt von letztem Jahr Sommer - dazu muss ich erwähnen, echt nicht Campingplatz-erfahren zu sein. war in meinem Leben bisher auf einer Hand voll Plätze, der Vergleich ist also eher spärlich.
Personal war eigentlich unproblematisch, da kann ich mich an nix negatives erinnern.

Als wir da waren (eine Woche) war schon auch recht voll, aber übertrieben laut fand ich es nicht, bin aber ja auch noch jung. die Kollegen neben an (mit gelbem Nummernschild) waren abends schon mal in Feierlaune, aber auch nicht so krass.

Hygiene geht bestimmt besser, ja. Aber extrem negativ ist es mir jetzt auch nicht aufgefallen. halt ein CP, kein Hotel oder ähnliches, im Vergleich zu meinen bisher besuchten CPs sicher eher unterer Standart, aber eben noch ok.
Nur die Duschregelung (3 Minuten laufen, auch wenn das Wasser nicht läuft!!!) ist etwas sonderbar. Also einfach laufen lassen und etwas beeilen. Dafür habe ich wegen defektem Zähler auch eine Dusche umsonst bekommen...

Preis weiß ich jetzt nicht mehr genau, günstig war es nicht, aber wenns extrem teuer gewesen wäre, könnte ich mich wohl auch erinnern.

Alternativen weiß ich leider nix drüber.

Ich würde nach Freyr auch nur nochmal zum hardmoven fahren, die einfachen Sachen waren meiner Freundin zu abgespeckt um wirklich schön zu sein.
die schweren Sachen gingen etwas besser, aber auch nicht wesentlich. die oben empfohlenen Felsen beim CP sind dagegen kaum speckig, aber eben auch nicht so hoch und nicht so sonnig.
noch fragen?
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218226
Blub
Blub
 
Beiträge: 3
graphgraph

Ostern in Belgien 11.04.2017 16:00  
Hallo zusammen,
Wir planen auch über Ostern klettern zu fahren und wollten nach Berdorf. Leider sieht es wettertechnisch nicht gerade gut aus und in Belgien auch nicht.... Ich suche auch noch nach einer Alternative

Lg
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218233
G*****
G*****
 
Beiträge: 5877
graph

Ostern in Belgien 11.04.2017 18:59  
Ich war vor 2 oder 3 Jahren auch mal auf dem Camping Villatoile.

Was mir erst negativ und dann wieder positiv auffiel war, dass wir erst eine Kaution zahlen sollten. Als wir dann raus klingen ließen, dass wir Kletterer wären, war die Kaution mit den Wort "Ach so, ja Kletterer sind doch immer leise und benehmen sich" vom Tisch.

Ansonsten war die Dame am Empfang freundlich und die zugewiesene Parzelle groß.

Die sanitären Einrichtungen warn okay. Hab schon deutlich schlechteres aber auch besseres erlebt.
(Jetzt so aus der Erinnerung würde ich meinen so etwa Durchschnitt, eher klein wenig drunter.)


Was das Klettern in Freyr an sich angeht, wenn man auf hochglanzpolierten Marmor steht, braucht man dort jedenfalls nicht danach suchen. Ich schätze weit über meinem (angegebenen) Leitungsgrad wird es dann besser.

Ansonsten gibt es in der Gegend noch einige weniger marmorierte Gebiete.

Viel Spaß auf jeden Fall.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218258
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 12.04.2017 19:48  
Vielen Dank für die vielen Tipps!

Ich werde berichten, wie es diese Ostern dort war

Liebe Grüße und frohes Eiersuchen
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218277
N*****
N*****
 
Beiträge: 530
graphgraph

Ostern in Belgien 13.04.2017 13:07  
Es gab hier schon mal einen Thread dazu und auch zu den lohnenswerten Routen.

http://www.kletterdorf.de/forum/ardennen-im-august?Itemid=89&func=view&catid=649&id=211883&p=0

Viel Spass.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218334
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 18.04.2017 12:39  
Mein Fazit: Definitiv wieder! Nur etwas wärmer wäre echt gut ^^

Am Freitag war echt super Wetter, Sonne pur! und wohl Dank der schlechten Vorhersage waren wir allein am ausgesuchten Fels
Die Routen in den leichten Graden sind (wie hier und selbst im Führer beschrieben) sehr glatt. Ab wann es besser wird haben wir nicht herausgefunden, in der 6a lässt sich der richtige Weg noch schön erfühlen: Immer den geschmeidigen Griffen und Tritten nach!
Samstag und Sonntag haben uns Nieselregen und Kälte etwas den Spaß verdroben, aber ein paar Routen gingen trotzdem und den Rest des Tages konnte man Highliner beobachten. Wer mehr Mut hat als ich und nett fragt, darf sich auf dem Ding auch ausprobieren.

Falls jemand spontan mal einen Tag oder ein Wochenende dorthin mag und einen Kletterpartner braucht, schreie ich schon mal "HIER"!

LG
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218335
G*****
G*****
 
Beiträge: 5877
graph

Ostern in Belgien 18.04.2017 13:16  
Wo habt ihr denn nun campiert (Meinung zum Platz?) und an welchen Felsen seid ihr gewesen?
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218513
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 25.04.2017 10:41  
^^ sorry, hab deinen Post grade erst entdeckt.

Wir waren auf der Biwakwiese des BAC. Echt idyllisch, mit Lagerfeuer vor dem Zelt es wird bei gutem Wetter aber wohl sehr voll dort.

Geklettert sind wir am Jeunesse *laut Local gibt es dort noch schön griffige Routen, ich würde sie fast schon als scharf bezeichnen*, Merinos (erste MSL des Jahres ) und 5 Anes.

Du siehst, es gibt noch viele unbegangene Wege nach oben! Ich warte dafür auf die Kombination: Leute zum Klettern, keine Arbeit & gutes Wetter, dann geht es wieder los.

LG
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218517
G*****
G*****
 
Beiträge: 5877
graph

Ostern in Belgien 25.04.2017 13:47  
Seit wann darf man denn auf der Biwakwiese denn wieder länger als für die Nacht zelten?

Du meinst doch die oberhalb der Felsen oder?
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218541
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 26.04.2017 19:05  
Genau die meine ich ^^

Sowie ich das verstanden habe, darf man für mehr als eine Nacht bleiben, wenn man der einzige Irre ist der meint dort ein Zelt aufschlagen zu müssen
Sobald sich genug Leute eingefunden haben, soll ab 10 Uhr abgebaut sein.

LG
Letzte Änderung: 26.04.2017 19:06 von yasmin.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218545
G*****
G*****
 
Beiträge: 5877
graph

Ostern in Belgien 26.04.2017 21:54  
Ich war zwischen Weihnachten und Neujahr auch schon mal der einzige Irre und hab im Schnee das Zelt stehen lassen.
Ansonsten kenn ich das nur, dass bis 10 Uhr abgebaut sein muss und wenn "die Aufsicht" kommt es ordentlich Mecker gibt wenn nicht und das auch bei nur 2 Zelten.
An die Zeit, an der die Biwakwiese noch Zeltwiese war erinner ich mich zwar auch noch, aber das ist schon ewig her.
 
Zum Anfang gehen Zum Ende gehen #218562
yasmin
yasmin
 
Beiträge: 9
graphgraph

Ostern in Belgien 27.04.2017 10:27  
Die Aufsicht hat uns an Tag 1 nicht geweckt, als er morgens seine Runde drehte um Geld einzusammeln. Am Abend hat er dann mit uns ein bisschen am Lagerfeuer gequatscht & uns Routentipps gegeben. Der war total nett!
 
Zum Anfang gehen
Seite: « Anfang ‹ Vorherige [1] 2 Nächste › Ende »
Alle Threads